Leben & Genießen

Die Elbschloss Residenz hat für Senioren, die in anspruchsvoller Umgebung und gepflegtem Ambiente leben möchten, das passende Angebot. Unsere beiden Residenzen liegen im schönen Hamburger Stadtteil Nienstedten, umgeben von der Pracht der Elbvororte, und bieten Ihnen eine besonders hohe Lebensqualität - ganz gleich, ob Sie Ihren Alltag noch ohne fremde Hilfe gestalten oder Unterstützung benötigen.

Lernen Sie unsere beiden Häuser kennen und entscheiden Sie, welches Angebot zu Ihnen passt und wo Sie Ihren Lebensabend verbringen möchten. Wir beraten Sie gern.

Informationsmaterial anfordern

Angebote im Überblick

Elbschloss Residenz Elbchaussee

  • für Ihr selbstbestimmtes Leben mit gewohnten Freiräumen
  • Appartement mit zwei oder drei Zimmern, Küche und Bad
  • exklusives Hotelambiente
  • erstklassiges Serviceangebot
  • tägliches Feinschmecker-Mittagsmenü mit vier Gängen inklusive
  • Wellness Spa
  • vielseitiges Kultur- und Veranstaltungsprogramm
  • Hausnotruf
  • bei Bedarf Pflege im Appartement durch unser Pflegeteam
Wohnen plus

Elbschloss Residenz Klein Flottbek

  • ideal für Senioren mit höherer Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit
  • komfortable Einzelzimmer wie im Hotel
  • großzügige, ansprechende Gesellschaftsräume
  • hochwertige Vollpension aus der eigenen Küche
  • Pauschale für Wohnen, Vollpension, Pflegeleistungen und Betreuung
  • höchst qualifizierte und intensive Pflege und Betreuung
  • exzellenter, eigener Bereich für Senioren mit Demenzerkrankung 
  • Zuschuss durch die Pflegekasse bei einer Pflegestufe
Pflege plus

Wellness SPA

Luxuriöse Entspannung

Das Wellness Spa, Deutschlands erste seniorengerechte Wellnessanlage, bietet auf 660 Quadratmetern Entspannung auf höchstem Niveau: Vom Swimmingpool über Sauna und Dampfbad, von der hawaiianischen Massage über Moorbäder und Sportstudio gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich fit zu halten und verwöhnen zu lassen. Wir haben eine Welt der Sinne für Sie geschaffen, in der Sie Energie tanken können.

ZUM WELLNESS ANGEBOT

Restaurant

Feine Küche

Gutes Essen ist ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität. Deswegen legen wir in beiden Residenzen größten Wert auf eine feine, exzellente Küche. Selbstverständlich sind unsere Speisen frisch und ernährungsphysiologisch ausgewogen. Gern berücksichtigen wir Ihre Wünsche und besonderen Kostformen. Unser Küchenchef Michael Berninger und seine Brigade verwöhnen Sie mit regionalen und saisonalen Spezialitäten.

zum Restaurant

Veranstaltungen

Feiertagsmenü und Einlaufparade

Christi Himmelfahrt, Vatertag und Hafengeburtstag -  drei Gründe, an einem der wohl schönsten Plätze Hamburgs, zu der Mittagszeit ein 4-Gänge-Vatertagsmenü zu genießen, während auf der Elbe die herausgeputzten Schiffe für den Hafengeburtstag vorbeiziehen. Bei schönem Wetter gibt es nachmittags Grillwurst, Fleisch und Kartoffelsalat.

10. Mai 2018, 11:30 bis 14:30 Uhr

Tag der offenen Tür

Werfen Sie einen Blick in unser Haus an der Elbchaussee - einmal sonntags im Monat, unverbindlich und ohne Anmeldung.

 

6. Mai 2018, 10-16 Uhr

 

10. Juni 2018, 10-16 Uhr

 

8. Juli 2018, 10-16 Uhr

 

 

 

 

 

 

Kontrovers

Die Zukunft der Bildung – Was bringt die Jugend voran? Klassische Bildung oder modernes Lernen?
Andreas Gärtner wird gemeinsam mit Franziska Hilmer durch die Stunde führen.

7. Mai 2018, 18 Uhr

Ausstellung

Die Gruppe KARO PLUS mit Udo Kristen, Brigitte Uhlendorf, Susanne Mieling, Waltraud Busse und Wiebke Kristen, stellen unter dem Motto „Gesehen- Gedacht- Gemalt“ ihre Werke aus.

6. Mai bis 1. Juli 2018

Fuge und Kanon bei Johann Sebastian Bach

Der Vortrag von Dr. Wolfgang Doebel untersucht, wie und wo der junge Bach Kanon und Fuge kennenlernte und wie sich dieses Wissen auf sein reifes Schaffen auswirkte. Gerne wird Bachs kunstvolle Polyphonie, ausgedrückt in den alten Techniken von Kanon und Fuge, als vergeistigt oder intellektuell beschrieben, doch wohnt ihr gleichzeitig auch eine große Emotionalität inne.

31. Mai 2018, 16 Uhr

Hannah Ahrendt

Lassen Sie sich auf eine ungewöhnliche Frau ein: Hannah Ahrendt (1906-1975), politische Publizistin und Philosophin.  Dr. Ellen Kirsch wird sie Ihnen mit ihren aufwühlenden Erfahrungen, ihren berühmten Weggefährten und bedeutenden Gedanken näherbringen.

26. April 2018, 16 Uhr

Gartenglück - Maiglöckchen, Veilchen, Blütenzauber allüberall

Begleiten Sie Axel Gottschick auf einem literarischen Spaziergang und setzen Sie sich ab und an einen Moment aufs Bänkchen………

3. Mai 2018, 16 Uhr